Freitag, 3. Oktober 2014

San Francisco Bay Bridge

Am letzten Abend unserer Reise nach San Francisco im Mai 2013 ging ich runter zum Ferry Building und dann noch etwas weiter rechts an Pier 14 vorbei. Ich wollte die zweite, berühmte Brücke San Franciscos fotografieren: Die Bay Bridge. Seit März 2013 erleuchtet die Bay Bridge ab Dämmerung bis Mitternacht in einer imposanten Lichtshow. Der Künstler Leo Villareal hat 25.000 LEDs angebracht, die in Sequenzen und Abfolgen die Brücke illuminieren. Wirklich sehr sehenswert. The Bay Lights ist ein temporäres Kunstwerk das 2015 endet. Allerdings wird gerade Geld für eine dauerhafte Installation gesammelt. 12. Mio $ wollen die Initiatoren sammeln. Viel Glück dabei und vielleicht bleibt uns dieses Kunswerk erhalten.

Mit langer Belichtung erscheinen die vertikalen Stahlseile dauerhaft beleuchtet

Die Dämmerung bricht herein und man kann den Beginn der Lichtshow erahnen

Bay Bridge in halber Länge bis zu Treasure Island rüber

Zu später Stunde mit Ultra-Weitwinkel

Kommentare:

  1. Wow, klasse Aufnahmen! Super!!!!!!

    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andy, vielen Dank! Freut mich, dass sie Dir gefallen. Grüße aus dem Norden! -Johannes

      Löschen
  2. wow das sieht ja mal echt toll aus! schöne bilder :)

    AntwortenLöschen