Montag, 13. Mai 2013

Downtown Manhattan Skyline

Es war ja länger ruhig hier im Blog. Das lag daran, dass ich im Urlaub war. Dort habe ich mich auf Langzeitbelichtung konzentriert. Und ich habe viiiiiiiiel fotografiert... vor allem die Skylines und Brücken von verschiedenen Locations aus. Nun bin ich zurück und die Ergebnisse könnt ihr Euch in den nächsten Wochen hier ansehen. Ich werde zwischen meinen beiden Urlaubsstops New York und San Francisco abwechseln, dann wird es nicht so eintönig ;-) Zu San Francisco will ich auch einen kleinen Reise- bzw. Fotoguide schreiben. Da habe ich richtig viel gemacht und denke, dass ich ein paar gute Tipps für SF Reisende geben kann. Hier nun mein allererster Fotospot in New York. Die Skyline von Downtown Manhattan bei Sonnenuntergang von Hoboken aus. Genauer gesagt von der Path Station Exchange Place. Ist einfach zu erreichen und absolut einen Trip wert!

Wie gemalt.
Einer der wenigen Versuche mit Graufilter. Warum? ...das erläutere ich in einen der nächsten Posts.
Es gibt Eis!
Sonnenspiegelung auf Glasfronten. Immer schön die Blende zu ;)
Diesmal leider keine Bootsfahrt auf dem Hudson gemacht.
Der Büroturm links steht in New Jersey.
Das große Gebäude ist zwischenzeitlich das höchste Gebäude in den USA: World Trade Center One
Auf dem Rückweg zur Path noch schnell aus der Hand die Midtown Skyline mit ESB und anderen markanten Spitzen.

Kommentare:

  1. Sehr coole Bilder Johannes und es war schön, Dich auch dort wiederzusehen! Freu mich auf das nächste Mal, irgendwo auf diesem Planeten ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke & Dito! Das schaffen wir bestimmt noch mal dieses Jahr. Spätestens bei Wolfgang... und jederzeit gerne wieder auf der Hütte ;)

      Löschen